Das Wunder Von Bern

In: Other Topics

Submitted By agneborn10
Words 507
Pages 3
DAS WUNDER VON BERN
Große schriftliche Aufgabe

Abgabe: Freitag den 26. Oktober 2012 kl. 10 (afleveres både elektronisk i Lectio og i papirversion i mit dueslag ved lærerværelset).

Aufgaben:

1. Übersetze ins Deutsche:

|TYSKLAND I 1954 |
| |
|Finalen i Schweiz startede som forventet, og det tyske hold kom hurtigt bagud med 0:2. Helmuth Rahn var ansvarlig for |
|udligningen til 2:2 i slutningen af 1. halvleg. Med 6 minutter tilbage hamrede han igen bolden i nettet. De tyskere, der |
|fulgte kampen i radioen, kan huske øjeblikket, som var det i går. |
|Når finalen mod Ungarn er blevet en myte, hænger det frem for alt sammen med, at Tyskland dengang, kun få år efter Anden |
|Verdenskrigs slutning, var den mest forhadte og foragtede nation i verden. |
|Krigen var tabt, millioner var faldet, tusinder var stadig i krigsfangenskab i Sovjetunionen, og ruiner så man overalt i |
|byerne. Endelig havde man sejret, selvom det var på en grønsvær. Man rankede ryggen. En ny tro på fremtiden greb |
|nationen. |
|komme bagud: zurückbleiben (løst sammensat) |
|i slutningen (af): am Ende + genitiv |
|med (her): damit
|i sovjetunionen: in der Sowjetunion…...

Similar Documents

Das Bild

...Das Bild stellt drei Personen in einer Lichtung der wilden Natur dar. Ein alter Eichbaum und Efeuranken bilden einen umschließenden Rahmen um die zwei links und rechts stehenden Männer und die junge Adelige. Durch das Licht und der Anordnung der umliegenden Bäume und Sträucher wird der Blick des Betrachters zuerst auf die Frau gelenkt. Aufreizend und vergnügt sitzt sie auf der gepolsterten Schaukel und genießt ihre zentrale Position. Die Pausbacken und großen Augen in ihrem Gesicht zeigen eine offensichtliche Anwendung des Kindchen-Schemas. Auffallend ist die glatte, helle, rosige Haut. Ebenfalls außergewöhnlich sind die sehr kleinen Extremitäten. Ihre gespreizten, angespannten Finger und Beine verfehlen ihre theatralische Wirkung nicht. Das Kleid ist, für die damalige Mode nicht untypisch, sehr füllig, spielerisch und dekorativ, also kostbar. Die rosa Farbe steht im Kontrast zu dem Grün der umrandenden Natur. Sie symbolisiert die Jugend und Schönheit. Der jüngere Mann befindet sich links unterhalb von ihr. Angelehnt an den Sockel einer Engelsstatue liegt er ihr unterwürfig zu Füßen. Sein Rüschenhemd, der Hut und der kostbare Anzug lassen auf seine soziale Stellung schließen. Hierbei handelt es sich übrigens um den Auftraggeber, einen Baron. Fasziniert streckt er der Frau seinen linken Arm entgegen, in dem er auch den schwarzen Hut hält. Sein sehnsüchtiger Blick und die gespreizten Finger lassen auf sein Begehren schließen. Das Annähern und Entfernen, bedingt durch das......

Words: 366 - Pages: 2

Das Selbstbewusstsein Der Strategieberatung

...Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Studiengang: Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt BACHELORARBEIT Titel: Zum Selbstbewusstsein der Strategieberatung vorgelegt von: Johannes Backer Betreuende Gutachterin: Dipl. Kffr. Stephanie Birkner Zweiter Gutachter: Prof. Dr. Reinhard Priem Oldenburg, den 30.09.2011                                                                                                                                                                                                                                                                                               Inhaltsverzeichnis ................................................................................................. I Abbildungsverzeichnis ...................................................................................... III Abkürzungsverzeichnis ..................................................................................... IV 1. 2. Einleitung..................................................

Words: 19681 - Pages: 79

Die Bedeutung Von Sponsoring Im Wandel Der Zeit

...Die Bedeutung von Sponsoring im Wandel der Zeit II Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis .................................................................................................... III   1   Einleitung ..................................................................................................................... 1   2   Theoretischer Hintergrund ........................................................................................... 2   2.1   Definition des Begriffs Sponsoring ....................................................................... 2   2.2   Erscheinungsformen .............................................................................................. 4   2.3   Sport-Sponsoring................................................................................................... 5   3   Entwicklung des Sponsoring ........................................................................................ 7   4   Bedeutungswandel von Sponsoring ............................................................................. 9   4.1   Bedeutungswandel aus der Sicht der Zielgruppe .................................................. 9   4.2   Bedeutungswandel aus der Sicht der Gesponserten ............................................ 10   4.3   Bedeutungswandel aus der Sicht der Unternehmen ............................................ 13   4.4   Wechselwirkung von Sport und......

Words: 4465 - Pages: 18

Das Kollektivgedächtnis Und Die Geschichtsschreibung Mit « Hors La Loi » Von Rachid Bouchareb

...Czerney Das Kollektivgedächtnis und die Geschichtsschreibung mit « Hors la Loi » Von Rachid Bouchareb Hausarbeit im Rahmen des Seminars „Mediale Historiographie“ Wintersemester 2011/12 Von Léa Baty 9 Rue des Fours à Chaux 85240 Foussais-Payré France Tel. : 01636626609 eMail : lea.baty@uni-weimar.de Matrikel-Nr. : 11 03 61 3. Semester BA-Studiengang : Europäische Medienkultur Weimar, den 21. Mai 2013 ! Der Algerienkrieg fand 1954-1962 zwischen den französischen Streitkräften und der algerischen Unabhängigkeitsbewegung FLN statt. Fünfzig Jahre sind seitdem vergangen und er scheint zeitlich weit genug zurückzuliegen, um als ein abgeschlossenes Geschichtskapitel zu gelten. Aber erst im Oktober 1999 beschloss die französische Nationalversammlung, den Begriff „Algerienkrieg“ im offiziellen Sprachgebrauch zu erlauben: dies zeigt, wie akut die Polemik um die Kriegserlebnisse blieb. Mit den Aussagen der Zeitzeugen hat sich bis in den neunziger Jahre ein Kollektivgedächtnis gebildet, aber dennoch bleibt die Geschichte des Algerienkriegs noch viel umstritten. Inwiefern beeinflusst das Kollektivgedächtnis die Geschichtsschreibung? Zuerst wird sich diese Hausarbeit auf das Kollektivgedächtnis des Algerienkrieges beziehen, indem die Polemik um Rachid Boucherb’s Film analysiert wird (I). Es folgt eine Analyse der Rolle der Zeitzeugen im Verhältnis zu der der Historiker und ihrer Zusammenarbeit für die Geschichtsschreibung (II). Schließlich wird erörtert, inwiefern das......

Words: 2952 - Pages: 12

Rückzug Von Der Börse

...Rückzug von der Börse 1. Einleitung Der Rückzug eines Unternehmens vom Kapitalmarkt, das sog. Going Private, wird definiert als „die Überführung einer börsennotierten Gesellschaft (public company) in ein nicht an der Börse notiertes Unternehmen (Private company)“. Für die Durchführung dieser strategischen Entscheidung gibt es verschiedene Möglichkeiten und Beweggründe, auf die ich im Folgenden eingehen möchte. Nicht nur der Rückzug per se unterliegt gesetzlichen Anforderungen, auch die unterschiedlichen Möglichkeiten werden durch rechtliche Rahmenbedingungen ermöglicht, gesteuert und auch unterschieden. Ich werde folglich die Beweggründe, die Entwicklung des Börsenrückzugs und auch Beispiele dafür sowohl aus Sicht des Unternehmens darstellen, als auch von einer rechtlichen Perspektive aus beleuchten. Ziel soll es sein, einen Einblick in die Thematik des Börsenrückzugs zu geben, Hintergründe und Entwicklungen dieser darzulegen und festzustellen, ob sich derzeit ein Trend zu Börsenrückzügen erkennen lässt. 2. Börsenrückzug Ein Rückzug von der Börse wird nicht nur als „Going Private“, sondern auch als Delisting bezeichnet. Delisting beschreibt „die Streichung einer Börsennotierung von Wertpapieren bzw. Beendigung der Börsenzulassung“. Die Unterscheidung dieser Begriffe ist insofern möglich, als dass sich das Going Private mit der „Zusammensetzung und Struktur der Eigentümer“ und das Delisting mit der „Handelbarkeit der Eigentumsanteile an den Kapitalmärkten“ beschäftigt.......

Words: 4704 - Pages: 19

Entwicklung Des Rundfunksystems in Deutschland - Welche Probleme Bringt Das Duale System Mit Sich?

...ENTWICKLUNG DES RUNDFUNKSYSTEMS IN DEUTSCHLAND Welche Probleme bringt das duale System mit sich? Seminarhausarbeit von Igor Dyck (Matrikelnummer: 1318581) Universität Mannheim 14.01.2013 Eingereicht bei: Franziska Roth, M.A. Inhaltsverzeichnis 1. 2. 3. Einleitung .............................................................................................................................. 1 Duales System ....................................................................................................................... 1 Öffentlich-rechtlicher Rundfunk ........................................................................................... 2 3.1 3.2 3.3 4. Grundlagen der Entstehung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ............................... 2 Organisation und Struktur der Anstalten ....................................................................... 3 Rechtliche Grundlagen und Finanzierung des Rundfunks ............................................ 4 Privater Rundfunk ................................................................................................................. 5 4.1 4.2 4.3 4.4 Grundlagen der Entstehung des privaten Rundfunks .................................................... 5 Organisation und Struktur der Anstalten ....................................................................... 6 Rechtliche Grundlagen und Regulierung des Rundfunks .............................................. 7 Ökonomische Entwicklung und......

Words: 4194 - Pages: 17

Wirtschaftliche Auswirkungen Von Zeitarbeit Auf Das Entleihende Unternehmen (German)

...Auswirkungen von Zeitarbeit auf das entleihende Unternehmen [pic] Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 3 2 Zum Begriff der Zeitarbeit 4 2.1 Definition (gewerbsmäßige Arbeitnehmerüberlassung) 4 2.2 Gesetzliche Regelung der Zeitarbeit 4 2.3 Allgemeines zum Begriff der Zeitarbeit 4 2.4 Vertragsmodell 5 3 Entwicklung in den letzten zehn Jahren 6 3.1 Zeitarbeit in Deutschland 6 3.2 Zeitarbeit in Europa 8 4 Vor- und Nachteile aus Sicht des nutzenden Unternehmens 9 4.1 Vorteile 9 4.2 Nachteile 10 5 Ausblick und Fazit 11 5.1 Ausblick über die zukünftige Entwicklung der Branche 11 5.2 Fazit 12 6. Anlagenverzeichnis 13 Anhang 1: Mindmap 13 Anhang 2: Exzerpte 14 7 Literaturverzeichnis 16 Abbildungsverzeichnis Abb. 1 Dreiecksbeziehung Zeitarbeitsvertrag 5 Abb. 2 Entwicklung von Zeitarbeitern und Arbeitslosen 7 Abb. 3 Anteil der Zeitarbeiter an allen Erwerbstätigen 2006 8 Einleitung Zeitarbeit, Leiharbeit, Personalleasing, Personaldienstleistung – Der Begriff der Ver- und Entleihe von Arbeitskräften hat im Volksmund viele verschiedene Namen und wird hinsichtlich ethischer Aspekte immer wieder diskutiert. Wirtschaftliche Aspekte werden, seien es Vor- oder Nachteile, im Bezug auf das entleihende, d.h. das Zeitarbeitskraft nutzende Unternehmen, aufgrund der wichtigen, aber immer wieder angestoßenen Diskussion über die Situation der Zeitarbeitnehmer, weitgehend vernachlässigt. Aus diesem Grund untersucht die vorliegende Arbeit die Auswirkungen von......

Words: 2739 - Pages: 11

Einsatz Von Flip-Chart & Metaplantechnik Sind Das Noch Konkurrenzfähige Visualisierungsmedien?

...Thema: Einsatz von Flip-Chart & Metaplantechnik Sind das noch konkurrenzfähige Visualisierungsmedien? INHALTSVERZEICHNIS I A. Flip-Chart 1. Vorteile 02 2. Nachteile 03 3. Layout 03 B. Metaplantechnik 1. Definition 04 2. Vorteile 05 3. Nachteile 05 4. Methoden 05 C. Schlussbetrachtung 1. Fazit 06   KAPITEL A 02 A. Flip-Chart 1. Vorteile Die Verwendung der Flip-Chart ist vor allem hinsichtlich ihrer Handhabung sehr unkompliziert und daher für jedermann umsetzbar, wenngleich die Gestaltung eines ordentlichen Layouts ein bisschen Übung verlangt. Da dieses für manche Personen altmodische Visualisierungsmedium konzeptionell bedingt nicht auf Strom angewiesen ist, kann ein Vortrag selbst im Falle eines Stromausfalls fortgesetzt werden, was bei vielen Visualisierungsmedien nicht der Fall ist. Die Flexibilität einer Flip-Chart ist ein weiterer Faktor der stark hervorzuheben ist , da zum einen schon im Vorfeld Seiten vorbereitet werden können und vor allem in Zusammenarbeit mit dem Publikum die Erstellung oder Änderung der zu präsentierenden Seiten vorgenommen werden kann. Es ist auch ein leichtes, bereits gezeigte Seiten innerhalb einer kurzen Zeit erneut zu zeigen um einen vorher erläuterten Sachverhalt nochmals zu schildern. Der Präsentierende hat auch die Möglichkeit, gewisse Seiten von der Flip-Chart zu entfernen, sodass diese für alle sichtbar......

Words: 1218 - Pages: 5

Das Wunder Von Bern

...Das Wunder von Bern In dem Film ”Das Wunder von Bern” folgen wir Mattes und seine Familie, aber meistens Mattes und sein Vater. Mattes Vater ist Kriegsgefangene und ist gerade entlassen und zu Hause. Der Vater ist von die Gefangenschaft gezeichnet und ist zehr streng gegenüber der Kinder. Am Anfang ist Matte und sein Vaters Verhältnis gezwungen, aber später weichen der Vater auf, und sie finden eine gemeinsam Interesse; Fußball. Matte liebt Fußball und hat, während der Gefangenschaft des Vaters, ein professionell Fußballspieler, Boss, als Vaterfigur haben. Der Vater entdeckt Mattes Interesse, und findet die Fußballschuhe hervor. Der Vater hilft Matte mit dem Fußball, und sie werden viel näher. Zum Schluss überrascht der Vater Matte und bringt ihn zu der Weltmeisterschaft in Fußball, wo Boss spielt. Es gibt eine große Geste. Der typische Vater in der 1950’er ist diszipliniert und streng in der Erziehung. Er ist nicht liebevoll und verlangt viel. So faktisch benehmt der Vater sich nicht merkwürdig für sein Zeit, aber die Kinder sind zu ihrem süße Mutter gewöhnen, so wenn der Vater zu Hause kommt, ändert er die ganze Hausordnung. Die Kinder wird unzufrieden und traurig und Mattes Bruder verlassen die Familie. Dieser Ereignis gibt „point of no return“, weil der Vater sieht ein, dass er ändern muss. Fußball ist sehr wichtig in diese Film. Ohne Fußball hatten Matte und sein Vater vielleicht nicht vereinigt geworden. Wenn Deutschland am Ende die Weltmeisterschaft......

Words: 253 - Pages: 2

Mqh Giữa LãI SuấT VốN Vay, Tsln VốN đT VớI Quy Mô VốN đT

...quan trọng của đầu tư đến phát triển kinh tế, Chính phủ luôn ưu tiên cho các hoạt động đầu tư phát triển. Nhưng để thực hiện được một dự án đầu tư thì không thể không kể đến yếu tố nguồn vốn và các yếu tố khác trực tiếp tác động tới quy mô vốn bởi vốn là yếu tố cần thiết đầu tiên khi thực thi dự án. Nếu kiểm soát vốn tốt thì những trở ngại khác sẽ dần được khắc phục. Để làm rõ hơn về vấn đề này, nhóm kinh tế đầu tư chúng tôi đã quyết định chọn và nghiên cứu đề tài: “Mối quan hệ giữa lãi suất vốn vay, tỉ suất lợi nhuận vốn đầu tư với quy mô vốn đầu tư. Vận dụng để giải thích tình hình đầu tư ở Việt Nam”. Do thời gian nghiên cứu và kiến thức của các thành viên trong nhóm là có hạn nên bài nghiên cứu của chúng tôi còn có những thiếu sót, chúng tôi rất mong nhận được sự góp ý của các bạn đọc và các thầy cô giáo hướng dẫn để bài viết được hoàn thiện hơn. Chúng tôi xin chân thành cảm ơn! Chương I CƠ SỞ LÝ LUẬN CHUNG I.MỘT SỐ VẤN ĐỀ LÝ LUẬN CHUNG VỀ LÃI SUẤT, TSLN VÀ QUY MÔ VỐN ĐẦU TƯ A.LÃI SUẤT 1. Khái nệm chung về lãi suất Có nhiều quan điểm khác nhau về lãi suất vốn vay, dưới đây là một số quan điểm hay sử dụng: Theo K.Marx: Lãi suất là một phần giá trị thặng dư mà nhà tư bản sản xuất phải trả cho nhà tư bản tiền tệ vì đã sử dụng vốn trong một thời gian nhất định. Theo quan điểm của các nhà kinh tế học lượng cầu về tài sản: Các nhà kinh tế học về lượng cầu về tài sản chia thế giới tài sản thành hai......

Words: 20601 - Pages: 83

Modell Von Diamond

...muss erst eine klare Definition von einem Finanzintermediär entstehen. Ein Finanzintermediär ist eine Institution die eine Investition von einem Kapitalgeber nimmt und es an einem Kapital Nehmer wie ein Unternehmer weithergibt. Eine Bank ist ein gutes Beispiel um ein Finanzintermediär zu beschreiben. Sie nimmt Depositen von Kapitalgebern und vergibt Kredite an Kapitalnehmern. Diamond stellt die folgende Problematik vor: wenn ein Kapitalgeber in einen Projekt von einem Unternehmern investieren will, kann er nicht „den verlauf und insbesondere das Ergebnis „ beobachten. Unsicherheit erscheint dann weil der Investor nicht völlig sicher sein kann, dass der Unternehmer das Projekt positiv durchführen wird. Dies fügt zu asymmetrische Information. Ein Kapitalgeber kann sich entweder für eine Direktinvestition entscheiden oder durch einen Finanzintermediär. Diamond unterstützt Finanzintermediäre wegen asymmetrischer Information und erklärt, dass Finanzintermediär kostensparend sein kann. Slide 3: Um Diamonds Modell zu beleuchten wird unsere Gliederung die folgende sein: Erstens werde ich über Die Vorteile und Nachteile einer Direkt Finanzbeziehung sprechen und dann den Vergleich mit einem Finanzintermediär was Kosten und Effizienz angeht. Slide 4 I) Direkt Finanzbeziehung: Vorteile und Nachteile Bei einer Direkt Finanzbeziehung handelt der Kapitalgeber direkt mit dem Unternehmer. Wie ich es vorher gesagt habe kann der Kapitalgeber das Ergebnis des Investment......

Words: 974 - Pages: 4

Feel the Bern

...Bernie Sanders going to fix this? First off, we must make sure that the top 1% pays its fair share of taxes. It is not okay that the top one-tenth of the 1% has more money than 90% of America combined. The next step that Sanders will take is raising the minimum wage to fifteen dollars. With these steps combined with others that Bernie Sanders will make, we should be on the right track to a more economically equal America. Bernie Sanders is not a liar like Hilary Clinton. When he says something, he means it. He will not go back on his word once he reaches the White House. Sanders will also work to make America great for future generations. It won’t be easy, but usually, good things are never easy to achieve. I think I’m ready to “Feel the Bern.”...

Words: 562 - Pages: 3

Die Meuterei Von Opis

...DIE MEUTEREI VON OPIS (ARRIAN VII, 8; ii, M. LEWIS I-7) Alexander versammelte - so berichtet Arrian (8, i) - nach der Ankunft in Opis die Makedonen und gab bekannt, daB er die wegen ihres Alters oder k6rperlicher Schaden kriegsuntauglichen Soldaten entlasse und nach Hause T?'c wo'epou5 schicke. Dann heiBt es weiter: &e'=UacL 8i tLvouatv 6am m'Uro6r k4 TrO hiLV r&v ,nOLtaeL tOLg OLXOLxat T0u5 &Xtouq Maxe86v%q 4op.L'= u,rv xLv8u'vv re xot' i6v&v 'eTrXEv.Da Arrian spater (I2, i) berichtet, daB die abziehenden Veteranen zusaitzlichein Talent bekamen, wird man wohl aus das Wort pLvouaLv dem Text streichen mussen2. Im nachsten Satz wird Alexanders Verhalten erlautert: er sagte dies, um den Soldaten einen Gefallen zu tun. Dann wird auf die Reaktion der Soldaten ' The good manuscript S has Ockov for N&xov in Plut. Them. 25. 2, a passage which foUows Thucydides I I37 very closely. It is tempting (see Gomme I p. 398) to suggest that Plutarch had a manuscript reading ()&cov in this passage, and there is some reason to believe that Plutarch's library contained manuscripts differing from the vulgate of his day. (See G. Pasquali, Storia della tradizione e critica del testo, Florence, 1934, p. 214 n. 3. The evidence for P.'s text of T. is scanty, but there are one or two passages which deserve more consideration than they have received.) A journey from Macedonia to Ephesus is more likely to touch at Thasos than at Naxos, and we are spared the hypothesis......

Words: 6758 - Pages: 28

Otton Von Bissmark

...↑ Bismarck hat laut der Darstellung Volker Ullrichs (Otto von Bismarck. 4. Auflage, Rowohlt, Reinbek 1998) den Titel eines Herzogs zu Lauenburg konsequent abgelehnt und auch Post zurückgesandt, die so adressiert war. ↑ Christopher Clark: Preußen. Aufstieg und Niedergang 1600–1947. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 2007, ISBN 3-421-05392-8, S. 592 f.; Lothar Gall: Bismarck. Der weiße Revolutionär. 2. Auflage, Ullstein, Berlin 2002, ISBN 3-548-26515-4, S. 27–30; Volker Ullrich: Otto von Bismarck. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1998, ISBN 3-499-50602-5, S. 14 f. ↑ Ullrich: Bismarck, S. 17; Gall: Bismarck, S. 29. ↑ Ullrich: Bismarck, S. 16–20. ↑ Brautwerbebrief an Heinrich von Puttkamer. In: Fürst Bismarcks Briefe an seine Braut und Gattin. Herausgegeben vom Fürsten Herbert von Bismarck. Cotta, Stuttgart 1900 ↑ Brief Bismarcks an seinen Bruder Bernhard vom 16. Oktober 1836. In: Otto Becker: Bismarcks Ringen um Deutschlands Gestaltung. Hrsg. und ergänzt von Alexander Scharff. Quelle & Meyer, Heidelberg 1958 ↑ Ludwig Reiners: Bismarcks Aufstieg 1815–64. C.H. Beck, München 1956. ↑ Bismarck, Gedanken und Erinnerungen I, S. 1 ff. ↑ Ullrich: Bismarck, S. 23; Gall: Bismarck, S. 33–36. ↑ Paul Kuetgens (Hrsg.): Carl Borromäus Cünzer Folie des Dames. Illustr. Bert Heller, Aachen 1932, S. 11. ↑ Zit. nach Ullrich: Bismarck, S. 26. ↑ Ullrich: Bismarck, S. 27. ↑ Ernst Engelberg: Bismarck – Urpreuße und Reichsgründer, Siedler Berlin......

Words: 2217 - Pages: 9

Das Leben Und Die Persönlichkeit Des Hl. Benedikt

...Geschichte Einführungsseminar: Dozentin: SS 12 Das Leben und die Persönlichkeit des Hl. Benedikt Aleksandra Zavyalova LA Gy/Ge Englisch: 1 Semester Geschichte: 1 Semester Inhaltsverzeichnis I. Einleitung ………………………………………………………….…………………….3 II. Die Quellenanlage ..……………………………………………….…………………… 4 1. Gregor der Große …………………………………………………………………….4 2. Die Dialoge …………………………………………………………………………..6 III. Hl. Benedikt: Lebensstationen …………………………………………........................7 1. Die Vorbereitung zum Aufstieg ……………………………………….......................8 2. „Unter der Erde“ ……………………………………………………………………10 3. „Auf der Erde“ ………………………………………………………………………12 4. „Über der Erde“ …………………………………………………………………….14 IV. Persönlichkeitsskizze Benedikts ……………………………………………………...16 1. Benedikt und seine Wunder …………………………………………........................16 2. Der angefochtene Mönch ……………………………………………........................18 3. Geistliche Begleitung ……………………………………………………………….19 V. Schluss …………………………………………………………………........................21 VI. Literaturverzeichnis …………………………………………………………………...23 I. Einleitung Benedikt gehört zu jenen Persönlichkeiten, deren Wirkung ihre Lebenszeit übersteigt. Rund 1500 Jahre nach seinem Leben und Wirken, wird der Hl. Benedikt oft als „Patron Europas“, als „Vater des Abendlandes“, ja sogar als „zivilisationsbringend“ und „Patriarch des abendländischen Mönchtums“ bezeichnet. Dennoch wenn wir versuchen, uns das Persönlichkeitsbild Benedikts, seine Arbeit und......

Words: 8261 - Pages: 34

The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society (2018) RATING 7.1 / 10 QUALITY | Recambios para coches | NEW SAMSUNG GALAXY TAB E SM-T560 16GB WI-Fi 9.6 TABLET BLACK $139.99 18d left